EXPORT

FINANCE

Was ist ein L/C? und wofür nutze ich es?

​​

Die aktuelle Situation macht es deutlich: Unsere Lieferketten sind verwundbar. Was machen Sie nun, wenn Sie international neue Kundenstrukturen aufbauen müssen, weil die vorherigen zerbrochen sind? Wie können Sie sich sicher sein, dass in diesen fragilen Strukturen die Zahlung gesichert ist? Hier kommt ein Zahlungsmittel zum Zuge, dass in seiner Abwicklung zwar aufwendig ist, dennoch eine hohe Sicherheit im Exportgeschäft mit sich bringt. Das L/C - letter of credit oder auch Dokumentenakkreditiv:


Themen

  • Wissenspaket „Dokumentenakkreditiv“ — Seminar zum Warum und Wieso?

  • Unterstützung bei der Abwicklung von Dokumentenakkreditiven

  • Zahlungssicherung  mit Schwellenländern

Ihr Benefit

  • Zahlungsabsicherung bei internationalen Neukunden und so Sicherheit im Umgang mit fragilen Lieferstrukturen

  • Förderung der Geschäfte auch mit Schwellenländern und bis ans Ende der Welt - damit Unterstützung der Entwicklungspolitik

  • Erhöhte Kundenzufriedenheit durch bilaterale Absicherung der Geschäfte


Mit Sicherheit finden wir für Sie eine Lösung.

Sind diese Bereiche für Sie auch interessant?​

Wussten Sie, dass Sie mit der richtigen Warentarifnummer Ihre Marge im internationalen Handel erhöhen können?

Wie funktioniert das mit der Ausfuhrgenehmigung?

Kann Globalisierung nachhaltig sein?

KONTAKT