Woher weiß ich, ob ich Dual-Use-Ware habe?

Brauche ich eine Ausfuhrgenehmigung?

Was ist ein Sanktionslisten-Screening?


Die Exportkontrolle ist ein wichtiges Thema im internationalen Geschäft. Oft ist es nicht auf den ersten Blick ersichtlich, dass ein Produkt auch militärisch genutzt werden kann. Dennoch können Verstöße gegen das Außenwirtschaftsgesetz mit hohen Sanktionen belegt werden.
Zudem nehmen Embargos und Genehmigungspflichten im Export stetig zu und die Komplexität der rechtlichen Vorgaben wächst. Die Verantwortlichkeit für Unternehmer ist hier, die betriebliche Exportkontrolle zu systematisieren und internationale Compliance zu zeigen.


Themen

  • Seminar „Exportkontrolle“ als Überblick und Wissensfundament

  • Und Action! Wir machen den Dual-Use-Check.

  • BAFA – Ausfuhrgenehmigung – AGG

  • Sanktionslisten-Screening bei  Lieferanten, Kunden und Stakeholdern

  • Internes Audit: Exportkontrolle
  • Das Überwachungssystem – das ICP-Internal Compliance Program

 

Ihr Benefit

  • International Compliance – gesetzeskonforme Abwicklung Ihrer internationalen Geschäfte

  • Vermeidung von Korruption & Einhaltung der Menschenrechte

  • Transparente WertschöpfungsketteUmsetzung der SDGs (Sustainable Development Goals) in Ihrem internationalen Netzwerk

 

Setzen wir uns doch einfach mal zusammen.

Sind diese Bereiche für Sie auch interessant?​

Wussten Sie, dass Sie mit der richtigen Warentarifnummer Ihre Marge im internationalen Handel erhöhen können?

Was ist ein L/C?

Kann Globalisierung nachhaltig sein?

KONTAKT